Was ist Sass MotorBlog?

Sass MotorBlog ist eine Plattform zur Vorstellung von Veranstaltungen, Rennserien, Rennteams und Fahrern rund um den Motorsport und Motor.
Die Idee des Blogs ist, die Hintergründe des Profisport und des Hobbysports für Fans und Menschen, die noch keinen Kontakt mit
Motorsport oder Motorevents hatten, näher zu bringen. Ob vier oder zwei Räder. Formel 1, MOTO GP, Dragster Racing, DTM, IDM, SBK, Road Racing und eSports mit  „Sass MotorBlog“ möchte wir Interessierten gerne über den Motorsport informieren und unterhalten.

Das Team von Sass MotorBlog 

_________________________________________________________________________________________

Christopher Sass
Gründer & Inhaber

_________________________________________________________________________________________

Bernd Etzkorn
Chefredakteur

 

 

_________________________________________________________________________________________

Jens Bieger
Leiter Motorsport

 

 

_________________________________________________________________________________________

Über den Gründer Christopher Sass:
Aufgewachsen bin ich in Hockenheim und habe seit meiner frühsten Kindheit die Rennluft am Hockenheimring geschnuppert.
So kam es 2001, dass ich aktiver Motorsportler auf dem Motorrad im Straßensport wurde. Von 125ccm im ADAC Junior Cup, 600ccm im YAMAHA R6 Dunlop CUP bis hin zu 1000ccm Motorrädern war und
bin ich im Straßensport bis heute aktiv und trainierte auch gelegentlich auf Motocross und SuperMoto Motorräder.

Neben meiner aktiven Rennfahrerkarriere war ich hauptberuflich als Mitarbeiter des DMSB  Bereich Motorradsport und
Veranstaltungen tätig. Heute arbeite ich  weiter für den DMV – Deutscher Motorsport Bund e.V. und bin dort für die Leitung des Motorsports und der Öffentlichkeitsarbeit zuständig.
Auch begleite ich seit einigen Jahren das Amt des Pressereferenten im Badischen Motorsport Club Hockenheim

Seit 2015 betreibe ich Sass MotorBlog. Dort berichte ich mit überwiegend eigens produziertem Video- und Bildmaterial über jeder Art von Motorsport und Motor.
Nicht nur die Zweiräder faszinieren mich, denn als echter Motorsportfan reicht meine Leidenschaft bis hin zu den Vierrädern. Egal ob zwei oder vier Räder, ob Offroad oder auf dem Asphalt, mich fasziniert und begeistert jede Art von Motorsport.

Danke an meinen Freund Marc Skribiak und Inhaber von RAWHUNTER . Ohne Ihn und seine Firma wäre Sass MotorBlog nie geboren worden.

Bildergalerie Chris Sass in Action –>